/ Kursdetails

B22R1304 Für den "Fall der Fälle" rechtzeitig vorsorgen
Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Beginn Mi. 05.10.2022, 16.30 Uhr
Kursgebühr 6,40 € (Ermäßigungsgebühr 6,40 €)
Kleingruppenpreis (6 Personen)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sabine Weiß

Jeder Mensch kann plötzlich in eine Situation geraten, in der er nicht mehr selbständig Wünsche äußern oder Entscheidungen treffen kann. Mit einer Patientenverfügung, einer Vorsorgevollmacht und einer Betreuungsverfügung können Sie persönliche Wünsche und Vorstellungen verbindlich festlegen. Sie werden über verschiedene Möglichkeiten zur Vorsorge informiert und erhalten Beispiele, wie Sie Ihre eigenen Verfügungen abfassen können. Ihre Fragen werden selbstverständlich beantwortet.


In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Brandenburg

Jeder Mensch kann plötzlich in eine Situation geraten, in der er nicht mehr selbständig Wünsche äußern oder Entscheidungen treffen kann. Mit einer Patientenverfügung, einer Vorsorgevollmacht und einer Betreuungsverfügung können Sie persönliche Wünsche und Vorstellungen verbindlich festlegen. Sie werden über verschiedene Möglichkeiten zur Vorsorge informiert und erhalten Beispiele, wie Sie Ihre eigenen Verfügungen abfassen können. Ihre Fragen werden selbstverständlich beantwortet.

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Brandenburg



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Rathenow / OSZ / Raum E06

Bammer Landstr. 10
14712 Rathenow

Termine

Datum
Mi., 05.10.2022
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Rathenow / OSZ / Raum E06 , Bammer Landstr. 10