/ Kursdetails

B21R1906 Lichtbildervortrag "Nationalparks an der Ostküste Australiens"

Beginn Mi. 01.12.2021, 18.00 Uhr
Kursgebühr 3,00 € (Ermäßigungsgebühr 3,00 €)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Heinz Litzbarski

Mit einem Minicamper erkunden wir in zwei Reiseabschnitten die Ostküste und den Nordosten Australiens. In diesem Vortrag erkunden wir die Ostküste und besuchen die wichtigsten Nationalparks. Ab Sydney geht es über 3000 km Richtung Norden vorbei an zahlreichen Touristenzentren, der Metropole Brisbane bis zur Hafenstadt Cairns, einem wichtigen Zugang zum Great Barrier Reef, einem Weltnaturerbe der UNESCO.
Unser Interesse gilt den zahlreichen Nationalparks dieser Region u.a. mit artenreichen Urwäldern. Wir erleben hier nicht das „rote Outback“ , sondern die grüne Seite Australiens, treffen auf bemerkenswerte Tierarten, wie die australische Großtrappen, hautnah auf den vom Aussterben bedrohten, mannshohen Helmkasuar und eine weitere Besonderheiten der australischen Tierwelt, das Schnabeltier, ein eierlegendes(!) Säugetier.
Den verheerenden Buschbränden, die am Beginn unserer Fahrt bei Sydney ausgebrochen sind und in den folgenden Monaten viele Wälder der Ostküste verwüstet haben, können wir zum Glück immer wieder ausweichen .
Der erste Reiseabschnitt endet bei Cairns mit einer Bootstour zur bunten Unter-wasserwelt im Great Barrier Reef und einer Kolonie von zehntausenden Seevögeln auf einer der Koralleninsel des Barrier Reefs, sowie Exkursionen in den Daintree Nationalpark, dem mit Abstand ältesten tropischen Urwald der Erde.

Mit einem Minicamper erkunden wir in zwei Reiseabschnitten die Ostküste und den Nordosten Australiens. In diesem Vortrag erkunden wir die Ostküste und besuchen die wichtigsten Nationalparks. Ab Sydney geht es über 3000 km Richtung Norden vorbei an zahlreichen Touristenzentren, der Metropole Brisbane bis zur Hafenstadt Cairns, einem wichtigen Zugang zum Great Barrier Reef, einem Weltnaturerbe der UNESCO.
Unser Interesse gilt den zahlreichen Nationalparks dieser Region u.a. mit artenreichen Urwäldern. Wir erleben hier nicht das „rote Outback“ , sondern die grüne Seite Australiens, treffen auf bemerkenswerte Tierarten, wie die australische Großtrappen, hautnah auf den vom Aussterben bedrohten, mannshohen Helmkasuar und eine weitere Besonderheiten der australischen Tierwelt, das Schnabeltier, ein eierlegendes(!) Säugetier.
Den verheerenden Buschbränden, die am Beginn unserer Fahrt bei Sydney ausgebrochen sind und in den folgenden Monaten viele Wälder der Ostküste verwüstet haben, können wir zum Glück immer wieder ausweichen .
Der erste Reiseabschnitt endet bei Cairns mit einer Bootstour zur bunten Unter-wasserwelt im Great Barrier Reef und einer Kolonie von zehntausenden Seevögeln auf einer der Koralleninsel des Barrier Reefs, sowie Exkursionen in den Daintree Nationalpark, dem mit Abstand ältesten tropischen Urwald der Erde.




Kursort

Rathenow / VHS / Raum 207

Bammer Landstr. 10
14712 Rathenow

Termine

Datum
Mi., 01.12.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Rathenow / VHS / Raum 207 , Bammer Landstr. 10