Poesiesommer in Falkensee


Ein neues Bild im Entree der VHS: Sommergedichte begrüßen die Besucher/innen unserer Falkenseer Lehrstätte.

Im Rahmen des vom Falkenseer Zentrumsmanagements ausgerufenen "Poesiesommers" nimmt auch die Volkshochschule Havelland teil - ist sie doch ein kulturelles Zentrum inmitten der Stadt und hat viele kreative Besucher/innen.

Dozent/innen, Teilnehmende und Gäste werden schon vor Betreten des Hauses mit kurzen Sommergedichten in verschiedenen Sprachen empfangen. Die Glasflächen im Eingangsbereich bieten dafür einen schönen Untergrund. Im Verlauf des Semesterbeginns sollen weitere aus den Sprachkursen der VHS hinzukommen.

Im Ausstellungsfoyer des Erdgeschosses wird vor den Unterrichtsräumen noch mehr sommerliche Poesie präsentiert. Hier sind alle Besucher/innen herzlich aufgerufen, uns ihr Lieblings-Sommergedicht herauszusuchen und per Mail zuzuschicken. Wir ergänzen dann die Ausstellung um IHR Lieblingsgedicht.

vhs@havelland.de


Zurück